Würfelaufgaben im Intelligenztest mit Lösungen


3.3 / 5 bei 44 Bewertungen | 51.782 Aufrufe | Dauer: 2 Minuten


Ein moderner IQ Test besteht aus Aufgaben zu unterschiedlichen Themen. Würfelaufgaben sind ein beliebter Schwerpunkt beim Zusammenstellen von IQ Aufgaben. Unser Würfel Test stellt fest, ob Sie besser logisch und räumlich denken können, als andere.

Weshalb wir räumliche Würfelaufgaben mit Lösungen anbieten

Schüler und Jugendliche, die sich um einen Ausbildungsplatz bewerben, kennen Würfelaufgaben wahrscheinlich aus den Auswahlverfahren. Denn einige Unternehmen setzen die logischen Würfelaufgaben als Leistungstest ein, um das logische Denken und die Vorstellungskraft der Jugendlichen auf den Prüfstand zu stellen. Besonders in technischen Ausbildungsberufen ist das räumliche Vorstellungsvermögen wichtig. Schriftliche Würfelaufgaben können Aufschluss über die Eignung der Bewerber geben. Somit ist eine gute Vorbereitung für die meisten Bewerber vom Vorteil.

Räumliche Würfelaufgaben im Studierfähigkeitstest

Einige Hochschulen setzen aufgrund der geringen Vergleichbarkeit von schulischen Leistungen sog. Studierfähigkeitstests ein. Besonders in Studierfähigkeitstests für die MINT-Studiengänge (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) sind logische Aufgaben wie die Würfelaufgaben begehrt. Deshalb ist es auch für Studieninteressierte ratsam, diese Würfelaufgaben sich mal genauer anzuschauen.

Würfelaufgaben in der Wahrscheinlichkeitsrechnung und Stochastik

In der Stochastik begegnen uns immer wieder Würfelaufgaben. Diese haben  wenig mit dem räumlichen Vorstellungsvermögen zu tun. Hier geht es um die Berechnung von Wahrscheinlichkeiten. Dabei werden Würfel einmalig oder mehrmals geworfen. Es werden ein oder mehrere Würfel eingesetzt. Die Reihenfolge ist entweder wichtig, oder nicht. Die Summe der Augenzahlen ist entscheidend für die Wahrscheinlichkeitsrechnung. So hat ein Wurf mit zwei Würfeln der Augenpaare 2 und 3 die gleiche Summe wie ein Wurf der Zahlen 1 und 4. Ist die Reihenfolge nicht bedeutsam gibt es beispielsweise für den Wurf der Zahl 5 mit zwei Würfeln insgesamt 4 (1/4,4/1,2/3,3/2) von 36 Möglichkeiten, was einer stochastischen Wahrscheinlichkeit von 1/9 entspricht (etwa 11,11%). Solche Wahrscheinlichkeitsrechnungen sind in der Glücksspielindustrie essentiell zur Berechnung von Wetteinsätzen und Quoten.

Erklärungsvideo zu unseren Würfelaufgaben

Für viele unserer Nutzer ist eine Erklärung zu den Aufgaben per Video sinnvoll. Nutzer, welche selbst die Aufgaben noch nie zu Gesicht bekommen haben, lösen live per Video diese Übungen zum räumlichen Denkvermögen, welche auch im IQ-Test gerne geprüft werden.

Würfelspiele und Glücksspiele

In vielen Gesellschaftsspielen und Strategiespielen wird der Würfel eingesetzt, um das Glück herauszufordern und eine zufällige Zahl zu ziehen. Deshalb werden Spiele mit Würfeln als Glücksspiele bezeichnet, denn der Verlauf des Spiels ist maßgeblich vom Zufall bestimmt.

Würfelaufgaben in IQ Tests

In standardisierten IQ Tests wie dem IST 2000, dem Wechsler oder dem MENSA IQ Test Deutschland werden Würfelaufgaben, oder ähnlich aufgebaute Figuren gerne genommen, um das räumliche Vorstellungsvermögen der Kandidaten zu testen.


Kommentare (12)


Hast du Fragen?
+49 (0)172 69 83 493


Kostenloser Support
support@plakos.de

Bleibe auf dem Laufenden

Bücher und Apps

Weihnachten und Silvester 2017

Zur aktuellen Vorweihnachtszeit haben wir zahlreiche Adventssprüche, Weihnachtssprüche und ein Weihnachtsquiz für euch vorbereitet. Eine besinnliche Weihnachtszeit wünschen wir euch. Danach geht es gleich weiter mit unseren Silvestersprüchen 2017/18 und Neujahrswünschen 2018.

© Plakos GmbH 2017 | Kontakt | Impressum | Unser Team | Presse | Jobs